Ich heiße Sie herzlich willkommen

Wenn Sie diese Seite geöffnet haben, interessieren Sie sich für Psychotherapie, meist für sich selbst, für ein Familienmitglied oder Freund.

Psychotherapie wird dann notwendig, wenn ein Mensch längere Zeit oder wiederholt unter seelischen Krisen leidet, die sich in depressiven und/oder ängstlichen Zuständen äußern können und entweder als Reaktion auf äußere Ereignisse oder innere Prozesse entstehen. Außerdem ist Psychotherapie angezeigt bei psychosomatischer Symptomatik, d.h. wenn ein körperliches Leiden seelisch ausgelöst ist oder seelische Folgen hat.

In der Psychotherapie wird das aktuell auslösende Problem, der innere Konflikt oder das Trauma verständlich und steuerbar. Dies geschieht über das Gespräch, über Übungen und Aufgaben.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die verschiedenen Therapieformen, deren Beantragung und Ablauf.

Weiter →